Anmelden
Überblick

Entdecken Sie neue Anlageperspektiven

Vielfältiges Angebot

Diese Anleihen richten sich an Anleger, die am Laufzeitende eine Rückzahlung zum Nennbetrag erhalten wollen und die während der vorgegebenen Laufzeit einen festen Zinsertrag erzielen möchten.

In Zeichnung

Die Zeichnungsfrist der Friedenstein Stufenzins-Anleihe der DekaBank und der Friedenstein ExtraZins-Anleihe (K) der DekaBank läuft vom 31.07. bis zum 25.08.2017, vorbehaltlich einer Verlängerung oder Verkürzung der Zeichnungsfrist.

Ihre Wertpapier-Experten

Klare Perspektiven

Diese Anleihen bieten Ihnen feste Zinszahlungen und eine Rückzahlung zum Nennbetrag.  

Anerkannte Emittentin

Ratingagenturen bewerten die Qualität der DekaBank als Schuldner wie folgt:  S & P: Emittentenrating von A+, stabiler Ausblick (Standard & Poor’s, Update vom 09.02.2017); Moody’s: Emittentenrating (Long-Term Senior Unsecured Debt and Issuer Rating) von Aa3, stabiler Ausblick (Moody’s, Update vom 30.06.2017).Weitere Ratings und aktuelle Ratingberichte finden Sie unter www.deka.de/dekagruppe/investor-relations/ratings

Chancen und Risiken

Das sollten Sie wissen und beachten, wenn Sie sich für die Friedenstein Stufenzins-Anleihe der DekaBank oder die Friedenstein ExtraZins-Anleihe (K) der DekaBank entscheiden.

Details

Erweiterte Aussichten

Informieren Sie sich hier über Rück- und Zinszahlung der Friedenstein Stufenzins-Anleihe der DekaBank

Diese Stufenzins-Anleihe hat eine Laufzeit von 7 Jahren. Der Rückzahlungstermin der Anleihe ist der 30.08.2024. Die Rückzahlung der Anleihe am Rückzahlungstermin erfolgt zum Nennbetrag.

Der Anleger erhält am Ende der jeweiligen Zinsperiode einen festen Zinsbetrag ausgezahlt. Dieser Zinssatz steigt von 0,42 % p. a. zum Ende der ersten Zinsperiode bis auf 1,02 % p. a. zum Ende der letzten Zinsperiode an.

Informieren Sie sich hier über Rück- und Zinszahlung der Friedenstein ExtraZins-Anleihe (K) der DekaBank

Diese ExtraZins-Anleihe ist eine kündbare Stufenzins-Anleihe mit fester Verzinsung. Die DekaBank hat das Recht, die Anleihe spätestens am Kündigungstermin (23.08.2019) zu kündigen. In diesem Fall wird die Anleiheam vorzeitigen Rückzahlungstermin (30.08.2019) zum Nennbetrag zurückgezahlt.

Wird die Anleihe nicht gekündigt, ist der Rückzahlungstermin der Anleihe der 30.08.2027. Die Rückzahlungerfolgt zum Nennbetrag. Jeweils zum Ende einer Zinsperiode wird der festgelegte Zinsbetrag ausgezahlt.

Die Zeichnungsfrist beider Anleihen läuft vom 31.07.2017 bis 25.08.2017 (vorbehaltlich einer Verlängerung oder Verkürzung).

Diese Information ist weder ein Angebot, eine Anlageberatung noch eine Empfehlung zum Erwerb von Finanzinstrumenten und kann eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Für vollständige Informationen sollten potenzielle Anleger den Wertpapierprospekt lesen, der nebst den Endgültigen Bedingungen und eventuellen Nachträgen bei der DekaBank kostenlos erhältlich ist oder unter www.dekabank.de heruntergeladen werden kann.

Auf Verkaufsbeschränkungen und Vertriebsvorschriften wird hingewiesen. Insbesondere darf das in dieser Information beschriebene Finanzinstrument weder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika noch an bzw. zugunsten von U.S.-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen:

  • Bei der Stufenzins-Anleihe erhalten sie am Ende der jeweiligen Zinsperiode einen festen Zinsbetrag ausgezahlt. Für jede Zinsperiode ist jeweils ein eigener Zinssatz festgelegt. Die Anleihe bietet Ihnen einen Kapitalschutz durch die Emittentin – die Rückzahlung am Rückzahlungstermin erfolgt zu 100 % des Nennbetrags.
  • Bei der ExtraZins-Anleihe (K) erhalten Sie ebenfalls feste Zinszahlungen. Die Anleihe kann aber durch die Emittentin bis zu einem im Vorhinein definierten Termin gekündigt werden. Die Anleihe bietet Ihnen auch einen Kapitalschutz durch die Emittentin – am vorzeitigen Rückzahlungstermin (im Falle einer Kündigung) bzw. am Laufzeitende wird die Anleihe zu 100 % des Nennbetrags zurückgezahlt.
  • Für beide Anleihen gilt: Sie haben die Möglichkeit, bei fallenden Marktzinsen einen Kursgewinn zu erzielen, wenn dadurch der aktuelle Kurs der Anleihe über den individuellen Erwerbspreis steigt (unter Berücksichtigung etwaiger Kosten). Dieser Gewinn kann durch einen vorzeitigen Verkauf realisiert werden.  

Wesentliche Risiken:

  • Sie sind dem Risiko einer Insolvenz, das heißt einer Überschuldung, drohenden Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungsunfähigkeit der DekaBank ausgesetzt. Im Falle einer Bestandsgefährdung der DekaBank sind Sie auch außerhalb einer Insolvenz dem Risiko ausgesetzt, dass die DekaBank ihre Verpflichtungen aus diesen Anleihen aufgrund von behördlichen Anordnungen von Abwicklungsmaßnahmen nicht oder nur eingeschränkt erfüllt. Hinsichtlich der grundsätzlichen Rangfolge von Verpflichtungen der DekaBank im Fall von Eingriffsmaßnahmen der Abwicklungsbehörde siehe www.bafin.de unter dem Stichwort „Haftungskaskade“. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich.
  • Der Wert der Anleihen kann während der Laufzeit schwanken und dadurch deutlich unter dem individuellen Erwerbspreis liegen.
  • Sie tragen das Risiko, dass bei diesen Anleihen überhaupt kein börslicher und kein oder kaum außerbörslicher Handel stattfindet. Deshalb können die Anleihen entweder gar nicht oder nur mit größeren Preisabschlägen veräußert werden.
  • Für die ExtraZins-Anleihe (K) gilt zudem: Sie tragen das Risiko, dass die Emittentin ihr Kündigungsrecht zu einem für Sie ungünstigen Zeitpunkt ausübt und Sie den Rückzahlungsbetrag nur zu schlechteren Bedingungen wieder anlegen können.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Ausführliche Informationen finden Sie im Produktinformationsblatt, im Wertpapierprospekt bzw. in den Endgültigen Bedingungen.

Diese Information ist weder ein Angebot, eine Anlageberatung noch eine Empfehlung zum Erwerb von Finanzinstrumenten und kann eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Für vollständige Informationen sollten potenzielle Anleger den Wertpapierprospekt lesen, der nebst den Endgültigen Bedingungen und eventuellen Nachträgen bei der DekaBank kostenlos erhältlich ist oder unter www.dekabank.de heruntergeladen werden kann.

Auf Verkaufsbeschränkungen und Vertriebsvorschriften wird hingewiesen. Insbesondere darf das in dieser Information beschriebene Finanzinstrument weder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika noch an bzw. zugunsten von U.S.-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden.

Cookie Branding
i